Nora – die Alchemistin

Nora ist eine Alchemistin. Sie ist gutherzig, intelligent und hat für jede Situation den passenden Trank parat. Zwar nicht sofort, gibt man ihr jedoch ein paar Stunden Zeit ist sie ein unersetzlicher Teil der Heldengruppe. 

Da Nora in einer hoch angesehenen Familie aufgewachsen ist, hatten ihre Eltern große Pläne in der Politik für sie vorgesehen. Leider waren ihre Baumschule-Noten nicht gut genug für eine entsprechendes Studium. Während ihres USJ (Unfreiwilliges Soziales Jahr) in Kapitolias Suppenküche entdeckte sie Ihr Talent für hochexplosive Tränke.

Dieses Talent entwickelte sich immer mehr zu einer Leidenschaft und mit einer anschließenden Ausbildung in der Alchemie. Gemeinsam mit der Alchemistengilde Kapitolias entwickelte sie unter anderem einen Energie-Trank, den Liebestrank auf Rohypnolilumbasis und die allseits beliebte Kürbissuppe mit Kohlensäure.

Der Erfolg ihrer Gilde sprach sich in Peditum rum, wodurch sie schließlich von der Meerschwein-Menschenfürstin Irmel Irmgard dafür beauftragt wurde, an der Meerschwein-Menschen-Universität des Meerschwein-Menschenreichs Pum ein Haarpflegemittel für die spezielle Borstenstruktur der Meerschwein-Menschen-Haare der Meerschwein-Menschen zu entwickeln.

Noras Tagebucheintrag könnt ihr hier lesen.

Name:  Nora ???
Namestag:  14. des achten Mondes, Jahr 996
Waffen:  diverse Tränke der Offensive und Defensive
Talente:  Alchemie, Wartung und Schutz von Sanitäranlagen

Mist, isch bin auf ne Katze drauf jetreten.

Mist, isch bin schon wieder auf ne Katze drauf jetreten!

Ich putze fröhlich, wie ein König
manche mögen nicht begreifen,
woher kommen die braunen Streifen
den aus dem Brot wurde Kot
also nehm‘ ich mir die Bürste
und schrubbe weg die kleinen Würste
ich putze gern in jeder Ritze,
denn bei manchen tut es spritze deswegen
haben wir überall Schimmel,
denn die Männer zielen nicht mit ihrem…

Hupala, mit dem Backpulver war isch mir etwas unsicher…